Golf BodyVib Vibrationshantel D1

Sie möchten ihr Handicap beim Golf spielen verbessern? Mit der BodyVib (Vibrationshantel) und mit dazu speziell auf Sie abgestimmten Übungen, die Sie zum Golfen benötigen, sind Sie überall optimal vorbereitet für einen guten Schlag!

 

  • Größere Schlagweiten durch höhere Muskelschnellkraft
  • Schnelles Aufwärmen der Muskulatur
  • Effektive Muskellockerung

 

Aktivieren Sie mit der BodyVib D1 ihren gesamten Bewegungsapparat und breiten Sie ihn auf die Belastung beim Golfen vor.

 

 

Fit durchs Green dank BodyVib Vibrationstraining

Immer mehr Leistungssportler –und vor allem Golfspieler –haben sich für das Vibrationsmuskeltraining entschieden.

Der wichtigste Grund: Die Vibrationen lösen reflexhafte Muskelkontraktionen aus, wodurch die Muskulatur kurzzeitig hoheKräfte mobilisiert. Die einzigartige Kombination aus Kraft- und Vibrationstraining wurde von der PLATINIT GmbH (Herstellerder BodyVib Vibrationshantel) gemeinsam mit der Sporthochschule Köln in der BodyVib Vibrationshantel perfekt umgesetzt. „Der kombinierte Muskel- und Knochenaufbau ist insbesondere für Golfer nahezu ein Muss“, sagt Dr. Heinz Kleinödervon der Sporthochschule Köln.

Denn die Vibration trainiert vor allem die sogenannten Typ-II-Muskelfasern, die für die Schnellkraft zuständig sind. Diese Muskelfasern sorgen für die kurzzeitigen Kraftspitzen, die weite und schwungvolle Abschläge ermöglichen. Die Stimulationdes Nervensystems sorgt für eine bessere Konzentration beim Putten und kann nachweislich dem krankhaften Yips-Syndromvorbeugen.

Wie in Raumfahrtstudien nachgewiesen wurde, regen die Trainingseffekte aber auch das Knochenwachstum an. Viele Orthopäden begrüßen das Vibrationstraining, da der Erhalt von Knochenmasse wichtig ist für die starke mechanische Beanspruchung beim Golfen. Gerade mit zunehmendem Alter werden die Knochen schwach oder brüchig und das bedeutet einenorm hohes Verletzungsrisiko.

Mit dem BodyVib Vibrationstraining wurde eine Trainings -methode entwickelt, mit der durch regelmäßiges Training – ambesten in der Aufwärmphase –die Muskulatur und die Knochenmasse nahezu vollständig bis ins hohe Alter erhalten werden können.

„Das Training ist ideal für Golfer und hocheffizient“